ÖFAST – 12.05.2021

Am Mittwoch, dem 12.05.2021 wurde der diesjährige ÖFAST für einige Atemschutzgeräteträger der FF Haus durchgeführt.

Der ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr-Atemschutz-Leistungstest)ist neben der ärztlichen Untersuchung ein jährlich verpflichtender Leistungstest, welche dem Atemschutzträger eine gute Möglichkeit gibt, sich in den jeweiligen Dimensionen der Belastung (Tragen von Lasten, Überwinden von Hindernissen, Kraft, Ausdauer, Motorik, Koordination, usw.) selbst gut einzuschätzen.

Ziel des ÖFAST ist es, von jedem Atemschutzgeräteträger die körperliche Leistungsfähigkeit und die Fitness zu überprüfen um die Tauglichkeit als Atemschutzgeräteträger zu bestätigen.